„Leben und Lernen sind weit auseinander!“: Eine Studie zur Rezeption der Handlungsorientierten Didaktik durch Englischlehrerinnen und -lehrer am Gymnasium Cover

„Leben und Lernen sind weit auseinander!“: Eine Studie zur Rezeption der Handlungsorientierten Didaktik durch Englischlehrerinnen und -lehrer am Gymnasium

ISBN/ASIN: 9783810037886,9783663091882 | 2003 | German | pdf | 353/344 pages | 11.9 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Andrea Reinartz (auth.) | Edition: 1

Handlungsorientierter Unterricht soll die Schüler dazu anregen, Leben und Lernen zu verbinden. Wie aber wird diese didaktische Forderung in der Praxis tatsächlich eingelöst? Wie setzen Schulpraktiker ihr Konzept im Englischunterricht der gymnasialen Oberstufe um? Diese Fragen werden anhand von Fallstudien auf der Grundlage von Interviews und Unterrichtsbeobachtungen beantwortet.

Download:
„Leben und Lernen sind weit auseinander!“: Eine Studie zur Rezeption der Handlungsorientierten Didaktik durch Englischlehrerinnen und -lehrer am Gymnasium

Category: Uncategorized

money back guarantee