Wettlauf um die Frauen: Der Bankkunde der Zukunft ist weiblich Cover

Wettlauf um die Frauen: Der Bankkunde der Zukunft ist weiblich

ISBN/ASIN: 9783834913104,9783834982247 | 2009 | German | pdf | 233/228 pages | 2.76 Mb
Publisher: Gabler Verlag | Author: Andreas Kaapke (auth.), Helmut Muthers (eds.) | Edition: 1

Der Kunde von morgen ist Königin. Die wichtigsten Kunden sind weiblich. Frauen treffen heute rund 80 Prozent der Entscheidungen über die Gesamtkaufkraft in Deutschland. Damit sind Kundinnen längst die Wirtschaftsmacht. Doch die weitaus meisten Banken, Sparkassen und sonstigen Finanzdienstleister haben das nicht begriffen. Offenbar hat ein großer Teil der männerdominierten Wirtschaft den Urknall noch nicht gehört – oder nicht hören wollen. Die Revolution im Selbstverständnis der Frauen scheint ohne erkennbare Konsequenzen geblieben zu sein.
Im Buch kommen 16 Autorinnen und Autoren zu Wort: eine Historikerin, PraktikerInnen, Strategie-, Marketing- und VerkaufsexpertInnen. Sie zeigen, wie dringlich und wichtig die unternehmerische Beschäftigung mit Frauen ist und beschreiben die Besonderheiten bei der Ansprache dieser sensiblen Zielgruppe. Umsetzungsbeispiele aus Banken und Sparkassen lassen das große Potenzial für kreative und innovative Kreditinstitute erahnen.

Download:
Wettlauf um die Frauen: Der Bankkunde der Zukunft ist weiblich

Category: Uncategorized

money back guarantee