Professionell managen: Kompetenz, Wissen und Governance im Sozialen Management Cover

Professionell managen: Kompetenz, Wissen und Governance im Sozialen Management

ISBN/ASIN: 9783531192901,9783531192918 | 2013 | German | pdf | 264/280 pages | 1.70 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Andreas Langer (auth.) | Edition: 1

Im Rahmen eines sich verändernden Sozialstaates lässt sich ein doppelter Professionalisierungsprozess im Sozialmanagement feststellen: Einerseits deutet die Konjunktur und Nachfrage diverser Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Sozial-, NPO- und New-Public-Management auf eine akademisch-wissenschaftliche Professionalisierung hin. Andererseits differenziert sich Leitung und Führung (Management) in öffentlichen und freien Trägern durch spezialisiertes Wissen, Kompetenz, Verantwortung und Aufgaben. Vor dem Hintergrund der qualitativ empirischen Studie „Professionelles Sozialmanagement zwischen Akademisierung und diakonischer Identität“ werden diese beiden Pole zu Perspektiven der Professionalisierung im Bereich des Management von Nonprofit-Organisationen untersucht. Professionelles Management ist Ausdruck, Ergebnis und Gestaltung moderner Profession(alität) sowie Teil der Konstitution professioneller Expertensysteme und sozialer Dienstleistungsstrukturen.

Download:
Professionell managen: Kompetenz, Wissen und Governance im Sozialen Management

Category: Uncategorized

money back guarantee