Capital Asset Pricing Model mit Konsumtion: Eine gleichgewichtstheoretische Untersuchung Cover

Capital Asset Pricing Model mit Konsumtion: Eine gleichgewichtstheoretische Untersuchung

ISBN/ASIN: 9783824462452,9783663083030 | 1996 | German | pdf | 70/78 pages | 1.75 Mb
Publisher: Deutscher Universitätsverlag | Author: Andreas Löffler (auth.) | Edition: 1

Innerhalb der Theorie des Kapitalmarkts entwickelte sich das sogenannte CAPM (Capital Asset Pricing Model) zu einem der wichtigsten Bewertungsmodelle für Finanzkontrakte. Andreas Löffler betont bei der Analyse dieses Modells hauptsächlich den gleichgewichtstheoretischen Aspekt – eine Sichtweise, die in der Literatur bisher vernachlässigt wurde. Er weist nach, daß der in den 80er Jahren in der Praxis aufgetretene Size-Effekt auch theoretisch formulierbar ist und somit in die Theorie des CAPM integriert werden kann.

Download:
Capital Asset Pricing Model mit Konsumtion: Eine gleichgewichtstheoretische Untersuchung

Category: Uncategorized

money back guarantee