Nachverhandlung von Outsourcing-Verträgen: Effizienz und Flexibilität in komplexen Leistungsbeziehungen Cover

Nachverhandlung von Outsourcing-Verträgen: Effizienz und Flexibilität in komplexen Leistungsbeziehungen

ISBN/ASIN: 9783834909879,9783834981684 | 2008 | German | pdf | 254/267 pages | 1.79 Mb
Publisher: Gabler Verlag | Author: Beatrix Alexandra Ertsey (auth.) | Edition: 1

Der Erfolg von Outsourcing-Projekten hängt maßgeblich davon ab, dass sowohl Kunden als auch Anbieter ihre Investitions- und Leistungszusagen einhalten. Aufgrund der Komplexität der Leistung und der sich verändernden Umweltanforderungen sind Nachverhandlungen oder ein Wechsel des Geschäftspartners üblich. Daher wird oftmals zu wenig in Outsourcing-Projekte investiert, so dass sie ihre Ziele verfehlen oder gar nicht zustande kommen.

Beatrix Alexandra Ertsey ermittelt im Rahmen einer empirischen Untersuchung auf Basis detaillierter Interviews mit Beratern, Dienstleistern und Kunden charakteristische Rahmenbedingungen für Outsourcing-Beziehungen. Die Ergebnisse fließen in ein formales Modell ein, mit Hilfe dessen sie Empfehlungen für die Gestaltung von Outsourcing-Verträgen ableitet. Die Autorin zeigt, dass die Effizienz der Vertragsbeziehung erhöht werden kann, ohne die Flexibilität einzuschränken.

Download:
Nachverhandlung von Outsourcing-Verträgen: Effizienz und Flexibilität in komplexen Leistungsbeziehungen

Category: Uncategorized

money back guarantee