Krankenhaus-Controlling und monetäre Anreize für leitende Ärzte: Eine Agency-theoretische Analyse Cover

Krankenhaus-Controlling und monetäre Anreize für leitende Ärzte: Eine Agency-theoretische Analyse

ISBN/ASIN: 9783824470877,9783663086659 | 2000 | German | pdf | 441/456 pages | 55.0 Mb
Publisher: Deutscher Universitätsverlag | Author: Christian Ernst (auth.) | Edition: 1

Trotz zahlreicher Reformen gibt die Ausgabenentwicklung im stationären Bereich des bundesdeutschen Gesundheitswesens nach wie vor Anlass zur Besorgnis. In diesem Zusammenhang spielen die Ärzte eine entscheidende Rolle. Christian Ernst analysiert die Chefarzt-Träger-Beziehung mit Hilfe des formalen Instrumentariums der ökonomischen Agency-Theorie. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Abbildung der institutionellen Gegebenheiten und der Informationsprobleme im Krankenhaussektor, die für das wirtschaftliche Verhalten der Akteure bedeutsam sind. Der Autor zeigt, wie sich die Resultate nutzen lassen, um Gestaltungsempfehlungen für ein verhaltensorientiertes Krankenhaus-Controlling zur Steuerung wirtschaftlichen Ärzteverhaltens auszuarbeiten.

Download:
Krankenhaus-Controlling und monetäre Anreize für leitende Ärzte: Eine Agency-theoretische Analyse

Category: Uncategorized

money back guarantee