Grenzen der Enträumlichung: Weltstädte, Cyberspace und transnationale Räume in der globalisierten Moderne Cover

Grenzen der Enträumlichung: Weltstädte, Cyberspace und transnationale Räume in der globalisierten Moderne

ISBN/ASIN: 9783810030801,9783663101949 | 2001 | German | pdf | 216/215 pages | 5.78 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Daniela Ahrens (auth.) | Edition: 1

Die Studie demonstriert, daß in der globalisierten Gesellschaft unsere bisherigen Raumvorstellungen "in Unordnung" gebracht werden, ohne daß dies jedoch zu einem Verschwinden jeglicher Grenzen und der Auflösung des Realen im Virtuellen führt. Am Beispiel der "Global-City"-Diskussion, des Cyberspace sowie der Ausbildung transnationaler Räume wird gezeigt, wie im Zuge grenzüberschreitender Prozesse die Voraussetzung für neue Verräumlichungsprozesse geschaffen wird.

Download:
Grenzen der Enträumlichung: Weltstädte, Cyberspace und transnationale Räume in der globalisierten Moderne

Category: Uncategorized

money back guarantee