Werte und Kriminalität: Konzeption einer allgemeinen Kriminalitätstheorie Cover

Werte und Kriminalität: Konzeption einer allgemeinen Kriminalitätstheorie

ISBN/ASIN: 9783531138053,9783663118374 | 2003 | German | pdf | 484/480 pages | 19.7 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Dieter Hermann (auth.) | Edition: 1

Auf dem Wissenschaftsmarkt gibt es eine Vielzahl verschiedener Kriminalitätstheorien. Aber keine Kriminalitätstheorie gibt umfassende Antworten auf die Fragen nach den Ursachen kriminellen Handelns, den Bedingungen von Kriminalisierungen, den Determinanten krimineller Karrieren, der Erklärung unterschiedlicher Kriminalitätsraten und ihrer Veränderung und berücksichtigt zudem die Verknüpfung mit Straftheorien. In der vorliegenden Studie wird durch einen Rückgriff auf allgemeine soziologische Theorien eine allgemeine Kriminalitätstheorie konzipiert, in der die genannten Fragestellungen berücksichtigt werden. Die empirischen Überprüfungen wesentlicher Teile der konzipierten Theorie führen zu einer deutlichen Bestätigung der Hypothesen, so dass der verfolgte Ansatz als tragfähige Grundlage für die Formulierung einer theoretisch konsistenten und umfassenden Kriminalitätstheorie gesehen werden kann.

Download:
Werte und Kriminalität: Konzeption einer allgemeinen Kriminalitätstheorie

Category: Uncategorized

money back guarantee