Von der Kohle zur Biomasse: Chemierohstoffe und Energieträger im Wandel der Zeit Cover

Von der Kohle zur Biomasse: Chemierohstoffe und Energieträger im Wandel der Zeit

ISBN/ASIN: 9783540507123,9783642886690 | 1989 | German | pdf | 222/233 pages | 6.12 Mb
Publisher: Springer-Verlag Berlin Heidelberg | Author: Dipl.-Chem., Dr. rer. nat. Dieter Osteroth (auth.) | Edition: 1

Von der Bedeutung der Kohle und Kohleprodukte für die industrielle Entwicklung über die heutige, vom Erdöl abhängige Industriegesellschaft bis zu den Potentialen der Biomassen für die Chemische Industrie der Zukunft spannt der Autor seine Betrachtungen. Der Übergang von der Kohle zum Erdöl wurde beschleunigt durch ökologische und ökonomische Randbedingungen. Heute werden Biomassen und nachwachsende Rohstoffe als Lösung der anstehenden Umweltprobleme angesehen. Ist das wirklich eine Lösung oder zeichnet sich langfristig eine "Renaissance der Kohle" ab? Wie können die Bedürfnisse unserer Gesellschaft in Zukunft befriedigt werden? Wie schnell können die Energiewirtschaft und die Chemische Industrie auf andere Rohstoffe als Erdöl und Erdgas umgestellt werden? Welche Lösungen früher wirtschaftlich waren und welche heute bereits technisch realisierbar wären, führt der Autor leicht verständlich auf.

Download:
Von der Kohle zur Biomasse: Chemierohstoffe und Energieträger im Wandel der Zeit

Category: Uncategorized

money back guarantee