Einführung in die Netzwerkanalyse: Grundlagen, Methoden, Anwendungen Cover

Einführung in die Netzwerkanalyse: Grundlagen, Methoden, Anwendungen

ISBN/ASIN: 9783663098744,9783663098737 | 1999 | German | pdf | 285/276 pages | 4.61 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Dorothea Jansen (auth.) | Edition: 1

Inhalt
Das Buch führt in das statistische Instrumentarium derNetzwerkanalyse ein und demonstriert es an Forschungsfragen und Anwendungenaus den Bereichen der Policy- und Eliteforschung, der Organisationsforschungund der Forschung zu sozialer Ungleichheit. Der Netzwerkbegriff hat in der Diagnose moderner Gesellschaftendurch Soziologen, Politikwissenschaftler und Ökonomen Hochkonjunktur. Es istdie Rede von sozialer Unterstützung, die Akteure aus ihren Netzwerkenbeziehen. Soziales Kapital wird als Voraussetzung funktionierenderGemeinwesen diskutiert. Negativ ist von Netzwerken als Klüngel oderSeilschaften die Rede. Was hat es mit dem Netzwerkbegriff auf sich? Was ist einNetzwerk, wie kann man es beschreiben, und was leistet es? Auf diese Fragen kann die moderne soziologische Netzwerkanalyseeine Antwort geben. Netzwerkanalyse ist gleichzeitig ein statistischesInstrumentarium und eine Theorieperspektive. Diese Perspektive behauptet dieBedeutsamkeit der Netzwerke, des Eingebettetseins von individuellen oderkorporativen Akteuren für deren Handlungsmöglichkeiten. Die Netzwerkanalysebietet damit ein Instrument zur Verbindung von Mikro- und Makroansätzen, vonAkteur- und Handlungstheorien mit Theorien über Institutionen, Strukturen undSysteme. Aus dem Inhalt: Netzwerkanalyse, soziale Strukturen und soziales Kapital Netzwerkanalyse als strukturelle Analyse Netzwerkanalyse und soziales Kapital Anlage des Lehrbuchs Geschichte der Netzwerkanalyse Die sozialpsychologische Entwicklungslinie Die anthropologische Entwicklungslinie Die Harvard-Strukturalisten und die Blockmodellanalyse Analyse sozialer Netzwerke heute Merkmalsträger, Merkmale und Analyseebenen Merkmale von Individuen Merkmale von Kollektiven Netzwerke, Relationen und Analyseebenen Erhebung von Netzwerkdaten Gesamtnetzwerke Ego-zentrierte Netzwerke Zuverlässigkeit und Gültigkeit Stichprobentheorie Einfache Analyseverfahren Soziogramme und Graphentheorie Soziomatrizen und Affiliations-Matrizen Netzwerkanalytische Maßzahle

Download:
Einführung in die Netzwerkanalyse: Grundlagen, Methoden, Anwendungen

Category: Uncategorized

money back guarantee