Demokratien des 21. Jahrhunderts im Vergleich: Historische Zugänge, Gegenwartsprobleme, Reformperspektiven Cover

Demokratien des 21. Jahrhunderts im Vergleich: Historische Zugänge, Gegenwartsprobleme, Reformperspektiven

ISBN/ASIN: 9783810037329,9783663095835 | 2003 | German | pdf | 502/488 pages | 22.5 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Dr. Eckhard Jesse, Dr. Roland Sturm (auth.) | Edition: 1

Der Band bietet einen für die politische Bildung und die Politikwissenschaft bestimmten Vergleich der heutigen Demokratien. Als Bezugspunkt gilt jeweils die Bundesrepublik Deutschland – angestrebt ist also kein systematischer Vergleich. Vielmehr geht es darum, anhand der zentralen Themen der vergleichenden Regierungslehre deren spezifische Entwicklung und deren gegenwärtige Herausforderungen nachzuzeichnen. Andere Demokratien kommen jeweils zur Sprache, um charakteristische Abweichungen vom deutschen Fall und verallgemeinerbare Regelhaftigkeit zu erfassen. Driftet die innere Ordnung von demokratischen Staaten auseinander, oder vollzieht sich (im Zuge der Globalisierung) eine Annäherung?

Download:
Demokratien des 21. Jahrhunderts im Vergleich: Historische Zugänge, Gegenwartsprobleme, Reformperspektiven

Category: Uncategorized

money back guarantee