Fallformulierung in der Verhaltenstherapie Cover

Fallformulierung in der Verhaltenstherapie

ISBN/ASIN: 9783211835326,9783709163054 | 2000 | German | pdf | 232/229 pages | 11.8 Mb
Publisher: Springer-Verlag Wien | Author: Dr. Michael Bruch (auth.) | Edition: 1

"… Der Autor versteht es, mit einfachen Worten komplexe Zusammenhänge griffig und eingänglich zu beschreiben … Das Buch liest sich gut, es sind sehr einsichtige Beispiele aus der Praxis mit dabei … Für den niedergelassenen Praktiker, aber auch für den Ausbildungskandidaten, ist das Buch nicht nur wegen der grundlegenden Bedeutung evaluativer Gesichtspunkte in der Therapie eine gut angelegte Investition." Psychotherapie-Psychosomatik-Medizinische Psychologie 5/2002 "… Kennzeichnend für das gesamte Buch ist das gute Ineinandergreifen von Theorie und Praxisbezug sowie die Verdeutlichung des konkreten therapeutischen Vorgehens anhand der beschriebenen Fallbeispiele … Damit ist Michael Bruch eine interessante, gut zu lesende und praxisrelevante Darstellung des bisher in der deutschen Verhaltenstherapie leider wenig präsenten Fallformulierungsansatzes gelungen … Dieses Buch sei allen empfohlen, die an einer kritischen Auseinandersetzung mit dem therapeutischen Vorgehen in der Verhaltenstherapie interessiert sind und noch mehr von dem sehen wollen, was Verhaltenstherapie außer manualisierter (technikzentrierter) Therapiegestaltung zu bieten hat." Verhaltenstherapie 11/2001

Download:
Fallformulierung in der Verhaltenstherapie

Category: Uncategorized

money back guarantee