Krankenkassenmarketing in Online-Communities: Eine Feasibility-Studie am Beispiel von studiVZ Cover

Krankenkassenmarketing in Online-Communities: Eine Feasibility-Studie am Beispiel von studiVZ

ISBN/ASIN: 9783834921451,9783834984777 | 2010 | German | pdf | 185/191 pages | 3.86 Mb
Publisher: Gabler Verlag | Author: Franziska Hubert, Ulrike Redel (auth.), Matthias Dressler (eds.) | Edition: 1

Seit der Einführung des Gesundheitsfonds im Januar 2009 hat sich der Wettbewerb zwischen den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) intensiviert. Als Medium für innovative Marketingoptionen spielen Online-Communities eine wichtige Rolle, da sie insbesondere bei der jüngeren Bevölkerung einen hohen Bekanntheits- und Nutzungsgrad erreicht haben. Die Autorinnen der Studie untersuchen die Potenziale von Marketingmaßnahmen gesetzlicher Krankenkassen im Rahmen von Online-Communities mit Fokus auf studiVZ, dem deutschen Marktführer unter den virtuellen sozialen Netzwerken.

Die vorliegende Arbeit wurde mit dem Unikosmos-Marketing-Award 2009 ausgezeichnet.

Download:
Krankenkassenmarketing in Online-Communities: Eine Feasibility-Studie am Beispiel von studiVZ

Category: Uncategorized

money back guarantee