Begriffsrepräsentationen im Gedächtnis: Interne Struktur von Basis- und Oberbegriffen Cover

Begriffsrepräsentationen im Gedächtnis: Interne Struktur von Basis- und Oberbegriffen

ISBN/ASIN: 9783824443123,9783663081340 | 1998 | German | pdf | 200/202 pages | 5.62 Mb
Publisher: Deutscher Universitätsverlag | Author: Friederike Schlaghecken (auth.) | Edition: 1

Bei der Frage, wie das menschliche Gedächtnis Wissen repräsentiert, wird den taxonomischen Relationen eine besondere Bedeutung beigemessen. Viele Analysen haben gezeigt, daß Basisbegriffe (z. B. Hund, Katze) und Oberbegriffe (z. B. Tier) sich in systematischer Weise unterscheiden. Friederike Schlaghecken untersucht mittels elektrophysiologischer Messungen, inwieweit Unterschiede in der repräsentationalen Struktur den beobachteten Unterschieden im Sprachgebrauch zugrundeliegen.

Download:
Begriffsrepräsentationen im Gedächtnis: Interne Struktur von Basis- und Oberbegriffen

Category: Uncategorized

money back guarantee