Nahost: Geschichte und Struktur des Konflikts Cover

Nahost: Geschichte und Struktur des Konflikts

ISBN/ASIN: 9783663000327,9783663001812 | 1987 | German | pdf | 334/325 pages | 7.98 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Friedrich Schreiber, Michael Wolffsohn (auth.) | Edition: 1

Geschichte ist oft die in der Gegenwart wirksame Vergangenheit. Unsere Absicht ist es, die in der Gegenwart wirksame Vergangen­ heit im palästinensisch-zionistischen/israelischen Konflikt zu zeigen. Wir werden uns daher sowohl mit der Vergangenheit als auch mit der Gegenwart beschäftigen und bei der Betrachtung der Gegenwart auf die Kontinuitätsstränge hinweisen. In das Chaos der Ereignisse, Personen und Tatsachen wollen wir etwas Ordnung bringen, damit sich auch und besonders der allgemein interessierte Leser zurecht­ finden kann. In bezug auf den Nahen Osten kursieren zahlreiche Legenden. Diese Legenden wollen wir erwähnen und richtigstellen. Oft sind diese Legenden politisch motiviert. Dieses Buch wendet sich nicht an Nahost-Spezialisten. Dennoch – oder gerade deswegen – darf der Spezialist keine Fehler ent­ decken. Der Text wird durch Fotos, Abbildungen, Dokumente und Karten ergänzt, damit der Leser den Stoff auch optisch besser erfassen kann. Zahlreiche Dokumente, die sonst nur in vielen verschiedenen, oft nicht-deutschsprachigen Veröffentlichungen zu finden sind, haben wir gesammelt und ins Deutsche übersetzt. Interviews mit Betroffenen und Zeitzeugen, oft waren es betrof­ fene Zeitzeugen, sollen den Leser nicht nur mit den sachlich­ nüchternen, sondern zugleich auch mit den gefiihlsbezogenen Seiten des Konfliktes vertrauter machen. Hier und dort wird der Leser thematische Überschneidungen fin­ den. Dies ist darauf zurückzuführen, daß dieselben Ereignisse und Entwicklungen aus der Sicht der verschiedenen Akteure unter­ schiedlich gesichtet und gewichtet werden müssen.

Download:
Nahost: Geschichte und Struktur des Konflikts

Category: Uncategorized

money back guarantee