Migration als Herausforderung für pädagogische Institutionen Cover

Migration als Herausforderung für pädagogische Institutionen

ISBN/ASIN: 9783663107941,9783663107934 | 2001 | German | pdf | 201/196 pages | 4.10 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Georg Auernheimer (auth.), Prof. Dr. Georg Auernheimer (eds.) | Edition: 1

Die Tagung, deren Beiträge in diesem Band vorgestellt werden, stand unter einer dreifachen Zielsetzung: Erstens sollte sie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit bieten, sich der Herausforderungen der Einwan­ derungsgesellschaft, d.h. der migrationsbedingten Anforderungen an die päd­ agogischen und sozialen Institutionen zu vergewissern. Damit sollten zwei­ tens Kriterien für die Reform der Institutionen formuliert und nach deren Maßgabe Defizite diskutiert werden. Drittens sollten aber auch positive Bei­ spiele vorgestellt werden, um Impulse für eine innovative Praxis zu geben. Dem entsprechend findet die Leserin, der Leser zwei Kategorien von Beiträ­ gen: erstens Texte, in denen einerseits Qualitätskriterien für die Institutionen im Zeichen der Migration entwickelt und theoretisch begründet und anderer­ seits, gestützt auf empirische Untersuchungen oder eigenes Expertenwissen, Defizite aufgezeigt werden. Diesen Texten stehen jeweils für die verschiede­ nen Praxisfelder Beiträge gegenüber, in denen eine den Kriterien zumindest teilweise entsprechende, zur Nachahmung anregende Praxis vorgestellt wird. Als Praxisfelder wurden berücksichtigt: die Vorschulerziehung, die Schule, die außerschulische Jugendbildung und Jugendarbeit sowie die Sozialen Dienste.

Download:
Migration als Herausforderung für pädagogische Institutionen

Category: Uncategorized

money back guarantee