Sicherheit in Freiheit: Die Schutzfunktion des demokratischen Staates und die Freiheit der Bürger Cover

Sicherheit in Freiheit: Die Schutzfunktion des demokratischen Staates und die Freiheit der Bürger

ISBN/ASIN: 9783810038890,9783663113607 | 2003 | German | pdf | 293/284 pages | 19.6 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Gert-Joachim Glaeßner (auth.) | Edition: 1

Das Buch untersucht Grundlagen, Entwicklung und Aktualität von Sicherheitsvorstellungen, Staatsschutz und innerer Sicherheit und die Terrorismusbekämpfung in den USA, Großbritannien und der Bundesrepublik. Sicherheit zu gewährleisten ist von Alters her die Aufgabe der staatlichen Ordnung. Diese Aufgabe rechtfertigt die Ausstattung des Staates mit besonderen Machtmitteln und sein Monopol auf legitime Gewaltausübung. Die gängige Gegenüberstellung von Sicherheit und Freiheit als unvereinbare kollektive Güter und eine Prioritätensetzung zu Gunsten des einen, zu Lasten des anderen führt nicht weiter. Es kommt darauf an, den widersprüchlichen Verhältnissen beider "Staatsaufgaben" nachzugehen.

Download:
Sicherheit in Freiheit: Die Schutzfunktion des demokratischen Staates und die Freiheit der Bürger

Category: Uncategorized

money back guarantee