Der Golem Cover

Der Golem

ISBN/ASIN: 3548201407,9783548201405 | 1998 | German | djvu | 294/294 pages | 22.0 Mb
Publisher: Ullstein Taschenbuch | Author: Gustav Meyrink, Hugo Steiner-Prag | Edition: 15. Auflage

Ein namenloser Erzähler, zu Besuch in Prag, fällt in seinem Hotelzimmernach der Lektüre eines Buchs über das Leben des Buddha Gotama in einen unruhigen Halbschlaf. Sein schwindendes Bewusstsein entlässt ihn in einenTraum, in dem er sich als der Gemmenschneider Athanasius Pernath im geheimnisvollen Labyrinth des Prager Gettos wiederfindet. In dessen gespenstischer Atmosphäre voller Liebe und Leidenschaften, Intrigen, Hass und Verbrechen, Angst und Grauen begegnet Pernath dem Golem, der als Doppelgänger des Menschen erscheint. Seine Begegnungen mit dem Golem gipfeln im Wunsch und in der Hoffnung, ein erlöstes, unsterbliches Ich zu erlangen. Als der Erzähler wieder erwacht, findet er einen verwechselten Hut mit dem Namen Athanasius Pernath. Bei seinen Nachforschungen entdeckt er weitere Spuren des Geträumten in der so genannten Wirklichkeit. Der Schluss, in dem der Erzähler sich selbst, d. h. seinem geträumten Ich als Doppelgänger begegnet, lässt ihn- und mit ihm die Leser – im Ungewissen über den Wirklichkeitscharakter des Erlebten.

Download Der Golem

Category: Uncategorized

money back guarantee