Jahrbuch der Psychoonkologie 1993 Cover

Jahrbuch der Psychoonkologie 1993

ISBN/ASIN: 9783211825266,9783709193280 | 1993 | German | pdf | 133/132 pages | 21.5 Mb
Publisher: Springer-Verlag Wien | Author: H. Kappauf, J. Birkmann (auth.) | Edition: 1

Das Jahrbuch für Psychoonkologie, herausgegeben von der Österreichischen Gesellschaft für Psychoonkologie, soll einerseits der Fortbildung dienen, indem es einen Teil der Vorträge der jährlichen Fortbildungstagungen einem größeren Kreis zur Verfügung stellt, andererseits sollen auch wissenschaftliche Beiträge veröffentlicht werden, nachdem sie eine Begutachtung durch den wissenschaftlichen Beirat absolviert haben. Inhaltsverzeichnis: Wissenschaftlicher Teil: H. Kappauf, J. Birkmann: Psychoneuroimmunologie und ihre Bedeutung für die Krebsforschung; G. Gatterer, B. Sandor-Imre: Psychosoziale Aspekte der Krebstherapie im höheren Lebensalter; H. P. Bilek: Über den psychotherapeutischen Zugang zu krebskranken Menschen; U. Schlömer, K.-H. Hübener, R. Verres, K. Klusmann, M. Frost: Psychosoziale Unterstützung für ambulante Strahlentherapiepatienten: Entwicklung und Evaluation eines Modellprojektes; I. Schreiner-Frech, M. Langer: Krankenhaushierarchie und Bewältigungsmechanismen bei Karzinompatienten; Beiträge zur psychoonkologischen Weiterbildung: W. König: Umgang mit Extremsituationen; H. Deibner: Über meinen Sohn – Referat mit Kommentar von H. P. Bilek; M. Hartmann: Buchbesprechung; Vorträge von den Jahrestagungen der Österreichischen Gesellschaft für Psychoonkologie in Bad Ischl: C. O. Simonton: Die Rolle psychosozialer Beratung in der Behandlung von Krebskranken; B. Hellinger: Was in der Schicksalsgemeinschaft von Familie und Sippe zu Krankheiten führt und zu Selbstmord und Tod und was vielleicht diese Schicksale wendet; W. Büntig: Strukturierte Kommunikation in der Behandlung krebskranker Familien.

Download:
Jahrbuch der Psychoonkologie 1993

Category: Uncategorized

money back guarantee