Wer darf Mitglied werden?: Einbürgerung in Deutschland und Frankreich im Vergleich Cover

Wer darf Mitglied werden?: Einbürgerung in Deutschland und Frankreich im Vergleich

ISBN/ASIN: 9783810029539,9783663118336 | 2001 | German | pdf | 253/238 pages | 5.67 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Heike Hagedorn (auth.) | Edition: 1

Das Buch analysiert die aktuellen Entwicklungen in der deutschen und der französischen Einbürgerungspolitik. Das deutsche Staatsangehörigkeitsmodell wird häufig als "ethnisch-chauvinistisch", das französische hingegen als "liberal-revolutionär" klassifiziert.
Anhand der rechtlichen Grundlagen, der Implementation und des politischen Diskurses wird diese These empirisch überprüft.
Die Ergebnisse erfordern ein Umdenken: Das deutsche und das französische Staatsangehörigkeitsrecht ist nicht einseitig sondern differenziert zu bewerten. Der Implementation und der Öffentlichkeitsarbeit kommt eine entscheidende Bedeutung zu, das zeigen die Unterschiede zwischen den Ländern bzw. Regionen.
Die Konzeptionen der Staatsangehörigkeit sind in erster Linie auf die politische Ausrichtung und nicht auf nationale Traditionen zurückzuführen.

Download:
Wer darf Mitglied werden?: Einbürgerung in Deutschland und Frankreich im Vergleich

Category: Uncategorized

money back guarantee