Krippenerziehung in der DDR: Alltagspraxis und Orientierungen von Erzieherinnen im Wandel Cover

Krippenerziehung in der DDR: Alltagspraxis und Orientierungen von Erzieherinnen im Wandel

ISBN/ASIN: 9783810023582,9783663105633 | 1999 | German | pdf | 257/253 pages | 4.54 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Iris Nentwig-Gesemann (auth.) | Edition: 1

Grundlage dieser Arbeit sind Gruppendiskussionen mit Krippenerzieherinnen aus den neuen Bundesländern, die in den ersten Jahren nach der Wende geführt wurden. Mit Hilfe der empirisch-methodischenVerfahrensweise der ,dokumentarischen Interpretation' werden das handlungsleitende Wissen und die zentralen Orientierungen von Erzieherinnen rekonstruiert und die milieuspezifische Einbettung der Teams herausgearbeitet. Die generierteTypologie wird mit der normativen Programmatik der Krippenerziehung und des Bildungssystems der DDR verknüpft. Die Beleuchtung der professionellen Weltanschauung und der Alltagspraxis von Erzieherinnen erlaubt einengeschärften Blick auf die schwierigen Transformationsprozesse der Nachwendezeit.

Download:
Krippenerziehung in der DDR: Alltagspraxis und Orientierungen von Erzieherinnen im Wandel

Category: Uncategorized

money back guarantee