Bewertung von Termingeschäften auf Elektrizität Cover

Bewertung von Termingeschäften auf Elektrizität

ISBN/ASIN: 9783834918963,9783834983558 | 2009 | German | pdf | 222/239 pages | 1.67 Mb
Publisher: Gabler Verlag | Author: Jens Müller-Merbach (auth.) | Edition: 1

Die Bewertung von Elektrizitätsfutures ist eine komplexe Herausforderung, da die Cost-of-Carry-Konzepte aufgrund der Nicht-Speicherbarkeit von Strom für Finanzmarktderivate nicht anwendbar sind. Jens Müller-Merbach untersucht die statistischen Eigenschaften von Stromterminpreisen und entwickelt ein dynamisches Gleichgewichtsmodell, aus dem sich endogen eine Strom-Terminstrukturkurve ergibt. Er zeigt, dass Stromterminpreise in Abhängigkeit der Umweltbedingungen positive oder negative Risikoprämien auf den erwarteten Spotpreis enthalten können. Auf Basis mehrjähriger Zeitreihen von Nord-Pool-Daten verifiziert er das Vorliegen von Risikoprämien und vergleicht in einer empirischen Studie die Prognosegüte seines Modells mit derjenigen eines Reduced-Form-Modells, wobei das Gleichgewichtsmodell deutlich bessere Ergebnisse liefert.

Download:
Bewertung von Termingeschäften auf Elektrizität

Category: Uncategorized

money back guarantee