Termingeschäfte im Steuerrecht: Optionsgeschäfte und Futures steuerrechtlich beraten und einordnen Cover

Termingeschäfte im Steuerrecht: Optionsgeschäfte und Futures steuerrechtlich beraten und einordnen

ISBN/ASIN: 9783834921536,9783834987228 | 2010 | German | pdf | 149 S.Zeige nächste Auflage/146 pages | 1.00 Mb
Publisher: Gabler | Author: Joachim Dahm, Rolfjosef Hamacher (auth.)

In den letzten Jahrzehnten haben Derivate in Deutschland zunehmend an Bedeutung gewonnen, zunächst in Form sog. OTC-Geschäfte. Beschleunigt wurde dies durch die Anfang der 1990er Jahre gegründete Deutsche Terminbörse, die heutige EUREX, an der diverse Arten von Finanztermingeschäften abgeschlossen werden können. Weitere Terminbörsen folgten, z.B. die Warenterminbörse WTB in Hannover und die Strombörse EEX in Leipzig. Unter dem Begriff "Derivate" verbirgt sich eine Vielzahl von Geschäften unterschiedlicher Ausprägung, die häufig durch eine hohe Komplexität ausgezeichnet sind. Die damit einhergehende Unsicherheit findet sich auch im Steuerrecht, da die ertragsteuerliche Behandlung beim Anleger und die umsatzsteuerrechtliche Qualifizierung der Instrumente lange Zeit nicht eindeutig geklärt waren – und dies teilweise noch heute sind.

Download:
Termingeschäfte im Steuerrecht: Optionsgeschäfte und Futures steuerrechtlich beraten und einordnen

Category: Uncategorized
Tags: ,

money back guarantee