Eigentum und Strategisches Management: Eine systemtheoretische Perspektive für die mittelständische Familienunternehmung Cover

Eigentum und Strategisches Management: Eine systemtheoretische Perspektive für die mittelständische Familienunternehmung

ISBN/ASIN: 9783824465859,9783663098508 | 1997 | German | pdf | 830/856 pages | 37.3 Mb
Publisher: Deutscher Universitätsverlag | Author: Joachim Schmidt (auth.) | Edition: 1

Nur selten erfolgt in den Managementwissenschaften, die sich überwiegend an anonymen Großorganisationen orientieren, eine Verbindung von Eigentum und Unternehmungssteuerung. In mittelständischen Familienunternehmungen spielt jedoch das Eigentum bei der Steuerung der Unternehmung, vor allem im strategischen Bereich, seit jeher eine wichtige Rolle. Joachim Schmidt stellt im ersten Teil die auf den Aspekt der strategischen Steuerung ausgerichteten Grundlagen des Untersuchungsfeldes dar. Dazu werden die Philosophie des Radikalen Konstruktivismus, die konstruktivistische Interpretation der Evolutionären Erkenntnistheorie und die Theorie selbstreferentieller Sozialsysteme herangezogen. Im zweiten Teil der Arbeit entwickelt der Autor eine strategische Management-Theorie unter besonderer Berücksichtigung des Eigentumsystems der mittelständischen Familienunternehmung. Anschließend wird die Verkopplung des Eigentumsystems mit der strategischen Unternehmungssteuerung formuliert.

Download:
Eigentum und Strategisches Management: Eine systemtheoretische Perspektive für die mittelständische Familienunternehmung

Category: Uncategorized

money back guarantee