Informationstechnische Unterstützung von Transaktionen: Eine Analyse aus ökonomischer Sicht Cover

Informationstechnische Unterstützung von Transaktionen: Eine Analyse aus ökonomischer Sicht

ISBN/ASIN: 9783824464128,9783663085720 | 1996 | German | pdf | 272/291 pages | 7.21 Mb
Publisher: Deutscher Universitätsverlag | Author: Judith Gebauer (auth.) | Edition: 1

Informationstechnik dient längst nicht mehr vorwiegend der Automatisierung und Unterstützung vorgegebener betrieblicher Aufgaben und Prozesse, sondern wird zu einem entscheidenden Faktor bei der Neugestaltung der inner- und zwischenbetrieblichen Aufgaben. Neuartige Formen der Zusammenarbeit, wie strategische Allianzen, elektronische Märkte oder virtuelle Unternehmen, lassen das Wechselspiel zwischen Informationstechnik und Organisation in einem neuen Licht erscheinen. Judith Gebauer befaßt sich mit der ökonomischen Fundierung dieser Interaktionen. Dazu werden betriebswirtschaftliche Ansätze wie die Wettbewerbsanalyse oder Koordinationstheorie mit mikroökonomischen Ansätzen der neuen Institutionenökonomie verbunden und die Potentiale der Informationstechnik analysiert. Die Autorin entwickelt ein Prozeßmodell zur Darstellung und Bewertung alternativer organisatorischer Abläufe, wobei dem elektronischen Datenaustausch (EDI) besondere Beachtung geschenkt wird.

Download:
Informationstechnische Unterstützung von Transaktionen: Eine Analyse aus ökonomischer Sicht

Category: Uncategorized

money back guarantee