Wert: Warum uns etwas lieb und teuer ist Cover

Wert: Warum uns etwas lieb und teuer ist

ISBN/ASIN: 9783658021931,9783658021948 | 2013 | German | pdf | 116/119 pages | 1.50 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Jürgen Ritsert (auth.) | Edition: 1

​„Wert“ ist ein Grundbegriff, der im Alltag sowie in einer ganzen Reihe von Fachwissenschaften meist mit aller Selbstverständlichkeit benutzt wird: in der Moralphilosophie, der Ökonomie, der Politologie, der Soziologie, der Ethnologie und der Kulturanthropologie. Doch er ist und bleibt – wie schon Max Weber festgestellt hat – ein „Schmerzenskind“ der Kulturwissenschaften. Dieser Essay informiert über einige Kontroversen über den Wertbegriff sowie einige begehbare Pfade in der Sumpflandschaft des Wertdiskurses. Der Text steht in einem inneren Zusammenhang mit den beiden Essays des Verfassers über den Problembegriff und vier Grundbegriffe der politischen Philosophie (2012).​ ​

Download:
Wert: Warum uns etwas lieb und teuer ist

Category: Uncategorized

money back guarantee