Eine Lobrede für Politiker: Ein Kommentar zur Max Webers „Politik als Beruf“ Cover

Eine Lobrede für Politiker: Ein Kommentar zur Max Webers „Politik als Beruf“

ISBN/ASIN: 9783810034984,9783663098546 | 2002 | German | pdf | 155/150 pages | 3.92 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Kari Palonen (auth.) | Edition: 1

Webers Politik als Beruf wird als Beispiel einer provokativen Lobrede uminterpretiert. In einer Situation des Umdenkens des Politikbegriffs und des Idealtypus Politiker entstanden, enthält die Schrift eine vielschichtige Analyse des Phänomens der Politik. Webers These von der Politik als Streben nach Macht wird in ihrer zeitgenössischen Begriffsgeschichte und im Hinblick auf ihre rhetorische Pointe analysiert. Für Weber ist jeder, der politisch handelt, ein Politiker. Er stellt den Politiker als Verteidiger der von der Bürokratisierung bedrohten menschlichen Freiheit vor.

Download:
Eine Lobrede für Politiker: Ein Kommentar zur Max Webers „Politik als Beruf“

Category: Uncategorized

money back guarantee