Die Innenpolitik der Außenpolitik: Die Große Koalition, „Governmental Politics“ und Auslandseinsätze der Bundeswehr Cover

Die Innenpolitik der Außenpolitik: Die Große Koalition, „Governmental Politics“ und Auslandseinsätze der Bundeswehr

ISBN/ASIN: 9783658015060,9783658015077 | 2013 | German | pdf | 295/297 pages | 115 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Klaus Brummer (auth.) | Edition: 1

Welchen Einfluss haben die Interessen einzelner Regierungsmitglieder auf die Formulierung der Mandate für Auslandseinsätze der Bundeswehr? Bei strukturalistischen Erklärungen deutscher Außenpolitik, z. B. auf der Grundlage des Rollenkonzepts der „Zivilmacht Deutschland“, geraten der Einfluss individueller Entscheidungsträger sowie innenpolitische Entscheidungsprozesse aus dem Blick. Dieser Band rückt hingegen die maßgeblichen Entscheidungsträger innerhalb der Bundesregierung (Bundeskanzler, Außenminister und Verteidigungsminister) und deren Zusammenspiel im Entscheidungsprozess in den Mittelpunkt der Untersuchung. Auf der Grundlage einer erweiterten Variante des von Graham Allison entwickelten „Governmental Politics“-Modells werden die regierungsinternen Entscheidungsprozesse zu Einsätzen analysiert, die während der „Großen Koalition“ unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (2005-2009) neu beschlossen wurden. Hierzu gehören VN-geführte Missionen vor der Küste des Libanon (UNIFIL) und im Sudan (UNAMID) sowie EU-geführte Missionen in der Demokratischen Republik Kongo (EUFOR RD Congo) und am Horn von Afrika (Atalanta).

Download:
Die Innenpolitik der Außenpolitik: Die Große Koalition, „Governmental Politics“ und Auslandseinsätze der Bundeswehr

Category: Uncategorized

money back guarantee