Die Rolle der Think Tanks in der US-Außenpolitik: Von Clinton zu Bush Jr. Cover

Die Rolle der Think Tanks in der US-Außenpolitik: Von Clinton zu Bush Jr.

ISBN/ASIN: 9783658010430,9783658010447 | 2013 | German | pdf | 309/311 pages | 1.89 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Kubilay Yado Arin (auth.) | Edition: 1

Wie ist der Wandel von der auf kooperative Hegemonie ausgerichteten Außenpolitik der Clinton-Administration zu der auf Suprematie ausgerichteten Politik unter der Administration von Bush Jr. zu erklären? Hängt dies mit dem Einfluss von Think Tanks zusammen, die als partikulare Interessengruppen die Definition expansiver außenpolitischer Ziele zu Lasten breiterer, gesamtgesellschaftlicher Interessen manipulieren? Kubilay Yado Arin untersucht Forschung, Analysen und Politikberatung der US-amerikanischen Denkfabriken American Enterprise Institute, Progressive Policy Institute, Heritage Foundation, Brookings Institution, Council on Foreign Relations und Project for a New American Century und kommt zu dem Schluss, dass die genannten Institute eine Neuordnung der aus der Zeit des Kalten Krieges stammenden institutionellen Arrangements durch ihre ideologischen Parteistreitigkeiten bis zum heutigen Tage verhindern.

Download:
Die Rolle der Think Tanks in der US-Außenpolitik: Von Clinton zu Bush Jr.

Category: Uncategorized

money back guarantee