DEFA international: Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor und nach dem Mauerbau Cover

DEFA international: Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor und nach dem Mauerbau

ISBN/ASIN: 9783531184937,9783531190761 | 2013 | German | pdf | 451/442 pages | 181 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Michael Wedel, Barton Byg, Andy Räder, Skyler Arndt-Briggs (auth.), Michael Wedel, Barton Byg, Andy Räder, Skyler Arndt-Briggs, Evan Torner (eds.) | Edition: 1

Das Buch untersucht die internationalen Filmbeziehungen der DEFA von ihrer Gründung 1946 bis zu ihrer Auflösung nach dem Ende der DDR. Im Rahmen einer komparatistischen Mediengeschichtsschreibung werden stilistische Einflüsse in verschiedenen Filmgattungen ebenso untersucht wie Wechselwirkungen in der Rezeption und öffentlichen Diskussion. Die Beiträge gehen institutionellen Verflechtungen, deutsch-deutschen Filmkontakten und gelungenen wie gescheiterten Kooperations- und Koproduktionsvorhaben nach. Ein zentraler Aspekt des interkulturellen Austauschs der DDR wird damit erstmals grundlegend aufgearbeitet.

Download:
DEFA international: Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor und nach dem Mauerbau

Category: Uncategorized

money back guarantee