Internationalisierungsstrategien im Messewesen Cover

Internationalisierungsstrategien im Messewesen

ISBN/ASIN: 9783824468799,9783663081722 | 1999 | German | pdf | 210/227 pages | 6.11 Mb
Publisher: Deutscher Universitätsverlag | Author: Norbert Stoeck (auth.) | Edition: 1

Die Internationalisierung gewinnt im deutschen Messe- und Ausstellungswesen rapide an Bedeutung. Parallel zur Steigerung des Internationalisierungsgrades von Inlandsmessen haben die Messegesellschaften damit begonnen, ihre Messekonzepte dahingehend zu internationalisieren, daß sie auch im Ausland als Messeveranstalter auftreten. Norbert Stoeck analysiert den Stellenwert, den die Internationalisierung im Messewesen hat, und zeigt Herausforderungen auf, die sich aus diesem Prozeß ergeben. Der Autor entwickelt eine integrierte Strategiesystematik für Messegesellschaften, die den Ausbau der Eigenveranstaltungsaktivitäten im Ausland planen. Zudem werden Einflußfaktoren sowie empirisch fundierte Handlungsempfehlungen für die Ausgestaltung einer solchen Strategie präsentiert. "Die konsequente Entscheidungsorientierung, vor allem aber die sowohl theoretisch als auch empirisch fundierten Handlungsempfehlungen belegen die hohe Praxisorientierung und machen die Arbeit damit für Theoretiker wie Praktiker gleichermaßen interessant." Roland Berger, Roland Berger & Partner

Download:
Internationalisierungsstrategien im Messewesen

Category: Uncategorized

money back guarantee