Prostacyclin und Hypertonie Cover

Prostacyclin und Hypertonie

ISBN/ASIN: 9783540513339,9783642934346 | 1989 | German | pdf | 90/97 pages | 2.08 Mb
Publisher: Springer-Verlag Berlin Heidelberg | Author: Priv.-Doz. Dr. Gerd Bönner, Professor Dr. K. H. Rahn (auth.) | Edition: 2

Seit Jahren wird in der Literatur eine Beteiligung der Prostaglandine an der Blutdruckregulation diskutiert. Dabei kommt dem vaskulären Prostacyclin eine besondere Bedeutung zu. Das vorliegende Buch beschreibt die physiologischen Funktionen des Prostacyclins sowie seine Beziehungen zu anderen vasoaktiven Hormonsystemen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die mögliche Beteiligung des Prostacyclins an der Blutdruckregulation gerichtet. Seine Bedeutung für die Pathogenese der arteriellen Hypertonie wird diskutiert.

Download:
Prostacyclin und Hypertonie

Category: Uncategorized

money back guarantee