Geldtheorie und Geldpolitik in Europa: Eine problemorientierte Einführung mit einem Kompendium monetärer Fachbegriffe Cover

Geldtheorie und Geldpolitik in Europa: Eine problemorientierte Einführung mit einem Kompendium monetärer Fachbegriffe

ISBN/ASIN: 9783540648338,9783662074077 | 1999 | German | pdf | 434/447 pages | 16.4 Mb
Publisher: Springer-Verlag Berlin Heidelberg | Author: Prof. Dr. Dieter Duwendag, Prof. Dr. Karl-Heinz Ketterer, Prof. Dr. Wim Kösters, Prof. Dr. Rüdiger Pohl, Prof. Dr. Diethard B. Simmert (auth.) | Edition: 5

Mit der vorliegenden 5. Auflage wird das Standardlehrbuch zur Geldtheorie und Geldpolitik konsequent auf die Europäische Währungsunion ausgerichtet. Das bedeutet Umdenken und Eintauchen in die neue europäische Dimension. Keine Abstriche wurden jedoch beim didaktischen "Markenzeichen" dieses Buches gemacht: Der Leser wird – wie bisher – behutsam und problemorientiert eingeführt in diese neue monetäre Welt. Das Buch behandelt in acht Kapiteln alle einschlägigen Fragen der Geldtheorie und der europäischen Geldpolitik. Es versteht sich nicht nur als umfassende Einführung, sondern wegen des umfangreichen Kompendiums monetärer Fachbegriffe auch als Nachschlagewerk.

Download:
Geldtheorie und Geldpolitik in Europa: Eine problemorientierte Einführung mit einem Kompendium monetärer Fachbegriffe

Category: Uncategorized

money back guarantee