Exportmarktforschung als Informationsaufgabe Cover

Exportmarktforschung als Informationsaufgabe

ISBN/ASIN: 9783663063056,9783663072188 | 1963 | German | pdf | 124/118 pages | 2.72 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Prof. Dr. habil. Karlrobert Ringel (auth.) | Edition: 1

Die folgenden Seiten haben den Zweck, in die Aufgaben, Probleme und Methoden der Außenhandelsinformation einzuführen und eine Vorstellung von den Mög­ lichkeiten zu vermitteln, welche die außenwirtschaftliche Information im Hin­ blick auf die Exportmarktforschung zu bieten vermag. Im Grunde hängt von der Beschaffung und Auswertung ausreichender Informationen das Schicksal jeder Unternehmung ab. Dies gilt ganz besonders für diejenigen Firmen, die sich auf außenwirtschaftlichem Gebiet betätigen; sie können ohne gezielte spezifische Auslandsinformationen überhaupt nicht existieren. Die Problemstellung der vorliegenden Schrift ergibt sich aus der Bedeutung, welche die Außenhandelsinformation für die Marktforschung im Ausland hat. Die Auslandsmarktforschung folgt eigenen Gesetzen und läßt sich nur sehr be­ dingt mit der Inlandsmarktforschung vergleichen. Der mittelbare Weg der Schreibtischarbeit mit Hilfe geeigneter Informationsunterlagen hat für die Aus­ landsmarktforschung eine wesentlich größere Bedeutung, als dies bei der In­ landsmarktforschung der Fall ist. Das Zusammenwirken der außenwirtschaft­ lichen Information und der Auslandsmarktforschung ist Gegenstand dieser Arbeit, wobei denjenigen, die sich informieren und Marktforschung treiben wollen, gezeigt werden soll, auf welche Bereiche sich diese Tätigkeit zu erstrecken hat, aus welchen Informationsquellen geschöpft werden kann, ob man sich diesen Aufgaben selbst unterziehen soll, oder ob es Einrichtungen gibt, die hierbei Hilfe leisten können. Die Darlegungen dieser Untersuchung sind nicht allein aus theoretischer Arbeit erwachsen, sie stützen sich ebenso auf die Erfahrungen einer amtlichen Informationsstelle, der Bundesstelle für Außenhandelsinforma­ tion in Köln, auf Erfahrungen in Industrie- und Handelskammern, Wirtschafts­ verbänden und Auslandshandelskammern sowie auf die Praxis der Nachrichten­ agenturen und der Wirtschaftspresse.

Download:
Exportmarktforschung als Informationsaufgabe

Category: Uncategorized

money back guarantee