Diabetes in Medizin- und Kulturgeschichte: Grundzüge — Texte — Bibliographie Cover

Diabetes in Medizin- und Kulturgeschichte: Grundzüge — Texte — Bibliographie

ISBN/ASIN: 9783662065792,9783662065785 | 1989 | German | pdf | 541/542 pages | 30.1 Mb
Publisher: Springer-Verlag Berlin Heidelberg | Author: Prof. Dr. phil. Dietrich von Engelhardt (auth.), Prof. Dr. phil. Dietrich von Engelhardt (eds.) | Edition: 1

Diabetes in Medizin- und Kulturgeschichte behandelt die Geschichte der wissenschaftlichen Erforschung dieses Leidens von der Antike bis zur Entdeckung des Insulins (1921) unter gleichzeitiger Berücksichtigung der Geschichte des Patienten und kulturhistorischer Hintergründe. Die abgedruckten medizinhistorischen Studien erörtern sowohl allgemeine Zusammenhänge wie spezifische Details und besondere Forschungsleistungen der Vergangenheit. In der Bibliographie der Quellen werden die wesentlichen historischen Beiträge der Diabetesforschung und Diabetestherapie mit den Autoren und der Angabe der Druckorte zusammengestellt. Die Bibliographie der Sekundärliteratur vereinigt internationale Studien seit dem vergangenen Jahrhundert bis in die jüngste Gegenwart über die Geschichte der Theorien des Diabetes und der therapeutischen Ansätze. Abbildungen und literarische Texte dokumentieren kulturhistorische Zusammenhänge. Ein Personen- und Sachregister erleichtert die Benutzung dieses Bandes, der insgesamt Mediziner, Medizinhistoriker, Medizinstudenten, Allgemeinhistoriker wie auch Diabetespatienten anregen möchte.

Download:
Diabetes in Medizin- und Kulturgeschichte: Grundzüge — Texte — Bibliographie

Category: Uncategorized

money back guarantee