Teufelskreis und Lebensweg — Systemisches Denken in der Sozialarbeit Cover

Teufelskreis und Lebensweg — Systemisches Denken in der Sozialarbeit

ISBN/ASIN: 9783211831298,9783709194812 | 1998 | German | pdf | 208/218 pages | 7.19 Mb
Publisher: Springer-Verlag Wien | Author: Prof. Dr. Walter Milowiz (auth.) | Edition: 1

Eine anschauliche Einführung in die Theorie systemischer Sozialarbeit wird vom Autor mit einem methodischen und praktischen Teil kombiniert, der sowohl die Umsetzung der Theorie in die Diagnostik als auch Interventionsmöglichkeiten liefert. Wichtige Begriffe für die Interpretation sozialer Problemsituationen wie Wechselwirkung und Rückkoppelung, Symptom, Metakommunikation, Systemgrenzen und Eskalation von Problemen werden verständlich erklärt, ein grundsätzliches systemisches Verständnis von Sozialarbeit entwickelt, und die daraus abgeleiteten Handlungsmöglichkeiten anhand vieler Beispiele aus der Praxis des Autors und seiner Supervisanden dargestellt. Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Sozialtherapeuten und alle im Sozialbereich Tätigen finden hier Zugang zu den Grundsätzen systemischen Denkens und viele Anregungen zur Reflexion sowie zur Entwicklung gezielter und kreativer Interventionen in ihrer Praxis.

Download:
Teufelskreis und Lebensweg — Systemisches Denken in der Sozialarbeit

Category: Uncategorized

money back guarantee