Das Kommunikationszentrum Wuppertal die börse: Ein Beitrag zur Modernisierung von sozialer und kultureller Dienstleistung Cover

Das Kommunikationszentrum Wuppertal die börse: Ein Beitrag zur Modernisierung von sozialer und kultureller Dienstleistung

ISBN/ASIN: 9783531196411,9783531196428 | 2013 | German | pdf | 329/337 pages | 1.40 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Rainer Kascha (auth.) | Edition: 1

​Es ist eines der ältesten Kommunikations- und Kulturzentren Deutschlands. Es nahm seine Arbeit im Jahre 1974 auf und gehört zur 1. Generation der Soziokulturellen Zentren. Das Kommunikati-onszentrum Wuppertal die börse leistete durch unterschiedliche Phasen (Post -68, Alternativbewe-gung, Neue Deutsche Welle, Punk, Theater und Tanz) spezifische Beiträge zur Modernisierung – bis hinein in das 21. Jahrhundert. Die vorliegende Studie untersucht die ersten 30 Jahre dieses Zent-rums (1974 – 2004) in einem modernisierungstheoretischen Bezugsrahmen, sodass kultur- und soziohistorische, gesellschaftliche Veränderungen der jüngeren Geschichte zu Tage treten.

Download:
Das Kommunikationszentrum Wuppertal die börse: Ein Beitrag zur Modernisierung von sozialer und kultureller Dienstleistung

Category: Uncategorized

money back guarantee