Grenzobjekte: Soziale Welten und ihre Übergänge Cover

Grenzobjekte: Soziale Welten und ihre Übergänge

ISBN/ASIN: 9783531180304,9783531189536 | 2013 | German | pdf | 314/310 pages | 84.4 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Reinhard Hörster, Stefan Köngeter, Burkhard Müller (auth.), Reinhard Hörster, Stefan Köngeter, Burkhard Müller (eds.) | Edition: 1

'Grenzobjekt' – Boundary Object – ist ein sozialwissenschaftliches Konzept, das intendiert, die Arten von Wissen und Praktiken begrifflich zu fassen, welche unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen miteinander verbinden: oder auch Wissenschaft und andere Soziale Welten zusammenbrignen. Gemeinsam ist der Vielzahl wissenschaftlicher und praktischer Bezüge, die sich als 'Grenzobjekte' lesen lassen, dass sie heterogene und starker Eigenlogik folgende Sinnsysteme mit 'schwachen' Verbindungen untereinander ausstatten, die aber genau dadurch bedingt verlässliche Arbeitsbeziehungen zum beiderseitigen Nutzen ermöglichen.

Download:
Grenzobjekte: Soziale Welten und ihre Übergänge

Category: Uncategorized

money back guarantee