Ottomotor mit Direkteinspritzung: Verfahren, Systeme, Entwicklung, Potenzial Cover

Ottomotor mit Direkteinspritzung: Verfahren, Systeme, Entwicklung, Potenzial

ISBN/ASIN: 9783658014070,9783658014087 | 2013 | German | pdf | 465/476 pages | 20.5 Mb
Publisher: Vieweg+Teubner Verlag | Author: Richard van Basshuysen Dr. (auth.), Richard van Basshuysen (eds.) | Edition: 3

Der Ottomotor mit Direkteinspritzung erlangt zunehmende Bedeutung. Dessen Potenzial ist bei weitem noch nicht ausgeschöpft, Leistungs- und Drehmomenterhöhung gepaart mit weiter reduziertem Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitiger Schadstoffreduzierung geben klar die Richtung künftiger Entwicklungen vor. Als Schlüssel für diese Entwicklung können aus heutiger Sicht neue Einspritz- und Verbrennungsverfahren gelten, die den Technologieschub bewirken. Das Buch behandelt die neuesten Entwicklungen, beschreibt und bewertet Motorkonzepte, wie z.B. Downsizing und Aufladung und beschreibt die Anforderungen an Werkstoffe und Betriebsstoffe. Der Ausblick am Ende des Buches beleuchtet die Frage, ob Ottomotoren in Zukunft das Kraftstoff-Verbrauchsniveau von Dieselmotoren erreichen werden und ob alternative Antriebe Hubkolbenmotoren verdrängen werden. Für die 3. Auflage wurden Kapitel überarbeitet und aktualisiert. Des Weiteren wurde ein Abschnitt zur Vorentflammung und Flammenausbreitung bei Homogenbetrieb ergänzt.

Download:
Ottomotor mit Direkteinspritzung: Verfahren, Systeme, Entwicklung, Potenzial

Category: Uncategorized

money back guarantee