Integration, Normalität und Behinderung: Eine normalismustheoretische Analyse der Werke (1970–2000) von Hans Eberwein und Georg Feuser Cover

Integration, Normalität und Behinderung: Eine normalismustheoretische Analyse der Werke (1970–2000) von Hans Eberwein und Georg Feuser

ISBN/ASIN: 9783663103752,9783663103745 | 2003 | German | pdf | 194/192 pages | 4.85 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Sabine Lingenauber (auth.) | Edition: 1

Normalität ist neben Behinderung und Integration die bedeutsamste Kategorie des integrationspädagogischen Diskurses. Anhand einer exemplarischen Analyse der Werke von Eberwein und Feuser wird aufgezeigt, wie im Diskurs die Polarität der Kategorien Behinderung und Normalität aufgelöst und gleichzeitig Behinderung als neue Normalität produziert wird.

Download:
Integration, Normalität und Behinderung: Eine normalismustheoretische Analyse der Werke (1970–2000) von Hans Eberwein und Georg Feuser

Category: Uncategorized

money back guarantee