Denken und Handeln an Finanzmärkten: Zwischen Angst und Gier – Experten beziehen Position Cover

Denken und Handeln an Finanzmärkten: Zwischen Angst und Gier – Experten beziehen Position

ISBN/ASIN: 9783834917324,9783834987419 | 2010 | German | pdf | 363/349 pages | 3.16 Mb
Publisher: Gabler Verlag | Author: Thomas Gerner (auth.) | Edition: 1

Die Grundsätze des Investierens und des Vermögensbildens sind einfach aufzuschreiben, doch braucht es zum Verstehen den großen Zusammenhang. Dafür haben die meisten Medien keine Zeit mehr, und darum lassen sie den lernwilligen Geldanleger oft verwirrt zurück. Dabei gibt es erfolgreiche Vorbilder, von denen man lernen kann. Es gehört jedoch Geschick dazu, erfolgreiche Menschen von ihrer Arbeit abzuhalten und sie nach den Geheimnissen ihres Erfolgs zu fragen. Es braucht ein Buch, das sich Zeit nimmt, Fragen zu stellen, den Antworten zuzuhören und sie auszuleuchten. Thomas Gerner hat 12 erfolgreiche und gleichzeitig ganz unterschiedliche Investoren befragt. Jedes Interview verläuft anders und läuft in eine andere Vertiefung hinaus. Allen gemeinsam ist ein tiefes Interesse am Verstehen der Welt. Wer dieses Buch gelesen hat, wird sehen, dass es viele Wege zum Ziel gibt. Er wird feststellen, dass man Geduld braucht, die Bereitschaft zu Fehlern, und dass es keinen schnellen Weg gibt. Er wird aber auch sehen, dass am Ende dieses Weges der finanzielle Erfolg liegt.

Die Interviewpartner
• Volker Schilling und Dirk Sammüller
• Peter E. Huber
• Luca Pesarini
• Dr. Jens Ehrhardt
• Dr. Markus Stahl
• Martin Mack
• Dr. Heinz-Werner Rapp
• Hans-Olov Bornemann
• Markus Mezger
• Felix Zulauf
• Christoph Metzger

Die Zielgruppe

Vermögensberater in Banken und Sparkassen
Family Offices
Fondsanalysten
institutionelle Anleger

Der Autor

Thomas Gerner ist Stv. Direktor Portfoliomanagement bei der Feri Family Trust GmbH in Bad Homburg.

Download:
Denken und Handeln an Finanzmärkten: Zwischen Angst und Gier – Experten beziehen Position

Category: Uncategorized

money back guarantee