Konzepte für das Service Engineering: Modularisierung, Prozessgestaltung und Produktivitätsmanagement Cover

Konzepte für das Service Engineering: Modularisierung, Prozessgestaltung und Produktivitätsmanagement

ISBN/ASIN: 9783790802375,9783790815955,3790802379 | 2005 | German | pdf | 289/293 pages | 4.34 Mb
Publisher: Physica-Verlag Heidelberg | Author: Thomas Herrmann, Uwe Kleinbeck, Helmut Krcmar (auth.), Professor Dr.-Ing. Thomas Herrmann, Professor Dr. Uwe Kleinbeck, Professor Dr. Helmut Krcmar (eds.) | Edition: 1

In den letzten Jahren wurde der Dienstleistungssektor immer wichtiger. Die Standards bei der Entwicklung sind aber noch nicht denen bei der Produktentwicklung vergleichbar. Die umfassende Disziplin des "Service Engineering" hat deswegen spezielle Methoden entwickelt, die die systematische Planung und Entwicklung von Dienstleistungen verbessern. Diese komplexe Aufgabe in Unternehmen kann oft nur durch die Einbindung verschiedener Fachdisziplinen erfüllt werden. In diesem Band werden deswegen Konzepte des Service-Engineering – die Modularisierung von Dienstleistungen, die sozio-technische Modellierung von Dienstleistungsprozessen sowie das Produktivitätsmanagement von Dienstleistungsarbeit – aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen entwickelt und unterstützende IT-Werkzeuge vorgestellt. Ein "multiperspektivisches Referenzmodell" führt schließlich die verschiedenen Sichten zusammen und ermöglicht es, informationstechnische Werkzeuge aufeinander abzustimmen und Kommunikationsprozesse zu systematisieren.

Download:
Konzepte für das Service Engineering: Modularisierung, Prozessgestaltung und Produktivitätsmanagement

Category: Uncategorized

money back guarantee