Intelligenz und Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung Cover

Intelligenz und Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung

ISBN/ASIN: 9783211827352,9783709194324 | 1995 | German | pdf | 213/223 pages | 3.93 Mb
Publisher: Springer-Verlag Wien | Author: Univ.-Doz. Dr. Aljoscha Neubauer (auth.) | Edition: 1

An traditionellen Intelligenztests wird häufig deren Bildungs- und Kulturabhängigkeit kritisiert. Der Autor beschäftigt sich mit einem neueren Ansatz der Intelligenzforschung, der die Entwicklung neuartiger, weitestgehend kulturunabhängiger Intelligenztests in Aussicht stellt. Dieser "mental speed”-Ansatz nimmt eine zentralnervös bedingte Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit als Grundlage individueller Unterschiede in der menschlichen Intelligenz an und versucht, diese über die Reaktionszeiten in elementar-kognitiven Aufgaben zu erfassen. Das Buch gibt eine Einführung in die diesbezügliche kognitiv-psychologische und psychophysiologische Forschung, wobei – für gewisse Bereiche erstmalig – die Ergebnisse in meta-analytischer Vorgangsweise aggregiert werden. Nach einer Vorstellung der theoretischen Erklärungsmodelle werden auch alternative Erklärungsansätze behandelt und hierzu neue Forschungsergebnisse des Verfassers präsentiert. Auf diesen Grundlagen aufbauend entwickelt der Autor ein integrierendes Modell zur Erklärung des Zusammenhangs zwischen Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit und Intelligenz.

Download:
Intelligenz und Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung

Category: Uncategorized

money back guarantee