Schwangerschaft als Krise: Psychosoziale Bedingungen von Schwangerschaftskomplikationen Cover

Schwangerschaft als Krise: Psychosoziale Bedingungen von Schwangerschaftskomplikationen

ISBN/ASIN: 9783642935169,9783642935152 | 1992 | German | pdf | 241/242 pages | 6.61 Mb
Publisher: Springer-Verlag Berlin Heidelberg | Author: Univ.-Doz. Dr. Beate Wimmer-Puchinger (auth.) | Edition: 1

Im Grenzbereich zwischen Medizin und Psychologie geht dieses Buch der Frage nach, welche in der Pers|nlichkeit und der Lebenssituation liegenden Faktoren das Auftreten von Schwangerschaftsbeschwerden beg}nstigen. Schon unter normalen Bedingungen ist die Schwangerschaft ein kritisches Ereignis im Leben einer Frau und f}hrt oft zu einer psychischen Labilisierung. Wie wirken sich in diesem Zusammenhang hinzukommende {u~ere Belastungen aus, z.B. wirtschaftliche oder Partnerschaftsprobleme? Wie gelingt die seelische Anpassung an die Schwangerschaft? Welchen Einflu~ haben z.B. der Kinderwunsch oder Erfahrungen aus vorhergehenden Schwangerschaften? Beate Wimmer-Puchinger hat dazu fast 600 schwangere Frauen befragt und deren geburtshilfliche Daten ausgewertet. Ihre Ergebnisse geben [rzten und Psychologen, Hebammen und Geburtsvorbereiterinnen wichtige Hinweise, wie sich gef{hrdete Frauen fr}hzeitig erkennen lassen. Dar}ber hinaus zeigt sie aus ihrer eigenen Betreuungspraxis auf, welche Unterst}tzungsma~nahmen helfen k|nnen, Schwangerschaftskrisen zu vermeiden und zu bew{ltigen.

Download:
Schwangerschaft als Krise: Psychosoziale Bedingungen von Schwangerschaftskomplikationen

Category: Uncategorized

money back guarantee