Soziologische Theorien der Gegenwart: Darstellung der großen Paradigmen Cover

Soziologische Theorien der Gegenwart: Darstellung der großen Paradigmen

ISBN/ASIN: 9783211824948,9783709193099 | 1993 | German | pdf | 214/221 pages | 4.70 Mb
Publisher: Springer-Verlag Wien | Author: Univ.-Doz. Dr. Hilde Weiss (auth.) | Edition: 1

Es werden zentrale soziologische Theorien, die die Diskussion im Fach prägen, dargestellt: Strukturfunktionalismus und Systemtheorie, Konflikttheorien, Symbolischer Interaktionismus, Ethnomethodologie, phänomenologische Soziologie, Strukturalismus und Kritische Theorie. Obwohl sich diese Theorien im Hinblick auf Problemebenen und Erklärungsansätzen stark unterscheiden – ein Charakteristikum des soziologischen Theoretisierens – werden Gemeinsamkeiten und Verbindungslinien dieser Theorieansätze herausgearbeitet. Es wird dargestellt, in welche Forschungsprogramme sich die jeweiligen Theorieansätze oder "Paradigmen" umgesetzt haben, mit welchen Forschungstraditionen und grundsätzlichen methodologischen Positionen sie verbunden sind. In der kritischen Diskussion jeder Theorie wird hervorgehoben, welcher Erklärungsanspruch für das Handeln des Einzelnen und für die Veränderungen des sozialen Systems besteht.

Download:
Soziologische Theorien der Gegenwart: Darstellung der großen Paradigmen

Category: Uncategorized

money back guarantee