Der Patient am Lebensende: Eine Qualitative Inhaltsanalyse Cover

Der Patient am Lebensende: Eine Qualitative Inhaltsanalyse

ISBN/ASIN: 9783531196596,9783531196602 | 2013 | German | pdf | 148/153 pages | 2.61 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Univ.-Prof. Dr. Martin W. Schnell M.A., Harald Kolbe MScN (auth.), Martin Schnell, Christian Schulz, Harald Kolbe, Christine Dunger (eds.) | Edition: 1

Um einen Einblick in die Selbstsicht von Patienten am Lebensende zu erlangen, wurden die Patienten gebeten, mit Studierenden zu sprechen. Es zeigte sich, dass Palliativpatienten die Möglichkeit zu Gesprächen mit Studierenden schätzen. Die Ergebnisse dieser Gespräche wurden mit der Methode der Qualitativen Inhaltsanalyse nach Philip Mayring ermittelt. Entsprechende Daten lieferten dabei die Texte von semistrukturierten Tiefeninterviews, die durch die Qualitative Inhaltsanalyse induktiv kodiert worden sind. Die AutorInnen stellen die Methode vor, reflektieren sie und beobachten sie abschließend bei der Durchführung.

Download:
Der Patient am Lebensende: Eine Qualitative Inhaltsanalyse

Category: Uncategorized

money back guarantee