Screening auf angeborene endokrine und metabole Störungen: Methoden, Anwendung und Auswertung Cover

Screening auf angeborene endokrine und metabole Störungen: Methoden, Anwendung und Auswertung

ISBN/ASIN: 9783709172605,9783709162521 | 2001 | German | pdf | 411/410 pages | 23.4 Mb
Publisher: Springer-Verlag Wien | Author: Univ.-Prof. Dr.med. Siegfried Zabransky (auth.) | Edition: 1

Ein Screening auf angeborene endokrine und metabole Störungen ermöglicht die Früherkennung von Krankheiten wie Hypothyreose, AGS (adrenogenitales Syndrom), Phenylketonurie, Galaktosämie, Biotinidasemangel, Cystische Fibrose oder Homocystinurie. Je nach Land und politischen Bestimmungen unterscheiden sich jedoch die routinemäßig durchgeführten Untersuchungen. Dieses Handbuch beschreibt praxisbezogen die biochemischen Grundlagen, die Grundsätze der Labor- und Bestätigungsdiagnostik sowie Therapiemöglichkeiten zu insgesamt zwölf Krankheiten. Darüber hinaus werden präanalytische Fragen, wie Zeitpunkt und Art der Blutentnahme oder mögliche Störfaktoren, umfassend behandelt. Der allgemeine Teil geht auf ethische und psychosoziale Aspekte des Screenings ein. Ein Verzeichnis der Screeningzentren und jener Labors, die für die Bestätigungsdiagnostik Dienste anbieten, sowie ein Adressenverzeichnis von Elterngruppen und Informationsquellen im Internet komplettieren dieses Buch.

Download:
Screening auf angeborene endokrine und metabole Störungen: Methoden, Anwendung und Auswertung

Category: Uncategorized

money back guarantee