Devianz: und andere gesellschaftliche Probleme Cover

Devianz: und andere gesellschaftliche Probleme

ISBN/ASIN: 9783810040565,9783663096665 | 2003 | German | pdf | 257/254 pages | 5.72 Mb
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Author: Wiebke Steffen (auth.), Marek Fuchs, Jens Luedtke (eds.) | Edition: 1

Gegenstand des Sammelbandes sind gesellschaftliche Probleme, allen voran die Devianz. Die Zivilisierung und andere Prozesse haben die Regelungsdichte stark erhöht, wodurch Regelüberschreitungen – also Devianz – immer wahrscheinlicher werden, zumal bei steigender Individualisierung. Im regulierten sozialen Raum wird Regelübertretung zunehmend als Bedro-hung wahrgenommen, gegen sie anzugehen relevant für die Legitimität des Staates. Behandelt werden: Gewaltbereitschaft, Gewaltwahrnehmung, weibliche Gewalt, Gewaltopfer, Gewalt- und Drogenprävention, Freiheitsrechte gegen den Leviathan. Daneben bestehen andere Problemfelder, die nicht selten den nationalstaatlichen Rahmen überschreiten wie beispielsweise der Arbeitsmarkt oder die Frage nach einer europäischen Kultur. Auch Wissenschaftlerverhalten kann zum Problem werden, ethisch angemessenes Handeln damit zur Verpflichtung.

Download:
Devianz: und andere gesellschaftliche Probleme

Category: Uncategorized

money back guarantee